Tipps aus der Praxis

Weshalb sind 30 Minuten Bewegung für Ihr Kind so wichtig? Worauf müssen Sie beim Kauf eines Schultheks achten? Michael Freudiger, Physiotherapeut FH und Ergonom CAS gibt dazu wichtige Ratschläge.

Weshalb einen Funki Schulthek?
Die Funki Modelle zeichnen sich durch anatomisch und ergonomisch geformte Rückenpartien aus. Durch den Luftkanal ist eine ideale Belüftung gewährleistet. Dadurch wird die Schweissbildung vermindert und somit Rückenverspannungen auf ein Minimum reduziert.

Die gut einstellbaren Träger mit Schulterriemen und Brustgurt sorgen für eine optimale Gewichtsverteilung auf den ganzen Rücken.

Einfaches Hantieren beim Befüllen des Schultheks und ein guter Schutz des Schulmaterials ist durch das stabile Hauptfach und die verstärkten Wände garantiert.

Worauf muss ich beim Kauf achten?
Grundsätzlich sollte der Schulsack so leicht wie möglich sein. Das Gewicht des gepackten Schultheks sollte nie mehr als ein Drittel des Körpergewichts überschreiten. Der Schulthek sollte auf dem ganzen Rücken aufliegen und die Gurte müssen leicht einzustellen sein.

Ihr Kind sollte bereits beim Fachhändler den Thek anprobieren, am besten mit Gewicht. Achten Sie darauf, dass die Gurte richtig eingestellt und keine Druckstellen am Rücken vorhanden sind. Ein passender Schulthek fördert eine aufrechte Körperhaltung. Dies können Sie bei einer seitlichen Betrachtung leicht überprüfen.

Fit und Sicher auf dem Schulweg
Der Schulweg ist für das Kind sehr wichtig. Das Kind bleibt fit und pflegt soziale Kontakte. 30 Minuten Bewegung pro Tag fördert den Erhalt der Gesundheit und sorgt für eine gute körperliche Entwicklung.

Ein gut sitzender Schulthek darf die Bewegungen des Kindes nicht behindern und schützt es durch gute Sichtbarkeit auch bei Dämmerung und in der Dunkelheit.

Simplex AG Bern Bernstrasse 223 Postfach 716 CH-3052 Zollikofen Telefon: 031 910 33 40 Fax: 031 910 33 31 E-Mail: buerotrend@simplex.ch AGB Impressum